Unsere Angebote für Erwachsene


Fühl dich wie eine Feder - flexibel und leicht, aber dennoch stabil und belastbar.



Wir verstehen uns als Brücke zwischen Physiotherapie und Rehasport.


Kurse beginnen üblicherweise ab 3 Teilnehmern, die Teilnehmerzahl in unseren Gruppen ist begrenzt auf 6-8 TN pro Angebot (Seniorentanz - 10 TN). Bitte ruf vorher bei uns und an und erkundige dich, ob du deinen Lieblingsplatz noch oder schon buchen kannst. ACHTUNG: In Dresden gibt es derzeit keine freien Plätze.


Trage dich bitte nur in einen Kurs ein, der zu dir und deinen Schwerpunkten passt. Falls du dir unsicher bist, beraten wir dich gern. Neueinsteigern empfehlen wir einen Trainertermin VOR Einstieg in einen Kurs (siehe auch Anmeldung).


Unser Ziel ist, dass sich in den den einzelnen Kursen diejenigen mit ähnlichen Zielen zusammenfinden. Nur das ermöglicht es uns, für alle das optimale Training zusammenzustellen.


Informiere dich über die Preise und Teilnahme-bedingungen bitte über den Button rechts bzw. bei jeder Trainerin oder der VHS direkt, sofern du keinen Vertrag mit dem ladenatelier federleicht hast, insbesondere auch bei Personal Training.  Probestunden sind kostenpflichtig.


Unsere Angebote sind nicht krankenkassengestützt.


Du hattest eine Covid-Erkrankung und leidest unter Post- oder Long-Covid? Sprich uns an. Gezieltes und auf dich abgestimmtes Personal Training oder der Einstieg z.B. über Atem-, Propriozeptions- oder Rückentraining können dir dabei helfen, zu deiner körperlichen Belastbarkeit zurückzukehren.


Du hattest eine lange Trainingspause oder willst ganz neu  starten? - Bitte vereinbare eine individuelle Trainerstunde zum Kennenlernen und Herausfinden der besten Trainingsmöglichkeit für dich.

Allgemeiner Hinweis:


Zwischen  Livia Seifert / den Trainerinnen in Kooperation und dem Kunden werden  verbindliche Vereinbarungen getroffen, denen die jeweiligen AGB zugrundeliegen. Wir geben keine Heilversprechen. Der Besuch unserer Angebote ersetzt den Weg zu Arzt und / oder Therapeut nicht. Lass dir von deinem Arzt ein privates Rezept für Bewegung  ausstellen. Dazu zählen Indikationen des Herz-/Kreislaufsystems, Haltungs- und Bewegungssystems, Stressbewältigung und Entspannung sowie Koordination und motorische Förderung. Diese Rezepte sind keine Rehasport-Verordnungen und gelten nicht für krankenkassengestützte Präventionskurse. Sie ermöglichen dir aber ein dauerhaftes regelmäßiges Training unter qualitativ hochwertiger und fachkundiger Anleitung, dessen Wirkung du mit deinem Arzt besprechen kannst.


Die AGB  gelten für alle zukünftigen Trainingseinheiten (im Studio, im Freien, bei sonstigen Sportanlagen, zu Hause, zu Fitnessreisen etc.) es sei denn, dass schriftlich etwas anderes vereinbart ist. Livia Seifert übt die Tätigkeit als freiberufliche Lehrtätigkeit aus, vergleichbar einem Privatdozenten, nicht aber als gewerbliche Tätigkeit. Der Status ist der eines Privattrainers. Es gilt die jeweils neueste Fassung der Geschäftsbedingungen. Der Kunde akzeptiert mit dem Erwerb einer Trainingseinheit bei Livia Seifert / den Trainerinnen in Kooperation die jeweiligen AGB.

Kundenstimmen

Also die größere Teetasse gestern Abend zu Hause anzuheben war schon irgendwie schwer ! :)
Aber Muskelkater habe ich heute direkt keinen, merk nur, dass ich etwas getan hatte - super vielseitiges professionelles Training ohne totale Überanstrengung !!!
Danke & Liebe Grüße, C.


Ganz lieben Dank für die regenerierende Stunde heute! Dein super Mix aus Mobilisierung und Entspannung/Dehnung hat bewirkt, dass ich mich nach dem Training viel wohler fühle und so einen guten Abend habe.

Danke :) H.


20230825_141312_0000
Screenshot_20230713-032543_Facebook
Screenshot_20230802-020521_Facebook
Screenshot Bewertung
FB_IMG_1694666509584
Screenshot 2 Bewertung

Trainingsmöglichkeiten / Veranstaltungen


Progressive Ballet Technique / Floor Barre / Pilates, Seniorentraining, Seniorentanz, Entspannung

und NEU...... AJAMBOW - die Fitness-Innovation (nur in Meißen)


Info & Vormerkung zum Probetraining ab sofort. Weitere Kurszeiten und Personal Training auf Anfrage.


Wir bieten KEINE krankenkassengestützten Präventionskurse an. Alle Angebote bei uns sind Selbstzahlerangebote. Die Kursleitungen liegen bei Livia und Jesse.

Tänzerisches Bewegungstraining mit PBT / Barre / Pilates, Training bei Therapie & Reha, Medizinisch orientiertem Training (Tanz- und Musikermedizin - Gesundheitstraining für Sänger-innen und Sänger), Tanz - Musik - Bewegung für Senioren

Für bewegungs- und musikbegeisterte Erwachsene gebe ich Stunden im Tänzerischen Bewegungstraining, einige davon mit eigenem Schwerpunkt (z.B. Fuß-Knie spezial / TRX) und einige in Kooperation mit spezialiserten Fachtrainerinnen. Diese Trainingsstunden fallen in den Bereich "medizinisch orientiertes Training in Therapie und Reha / Haltungs- und Bewegungssystem / Koordination und motorische Förderung". Und es gibt auch aufbauende Kurse, die sich dann gezielt den Grundlagen des Klassischen Balletts widmen. Hier nutze ich die Progressive Ballet Technique, die sehr an Pilates erinnert.


Pilates als ein Schwerpunkt: sanftes, dennoch forderndes Training mit Fokus auf der stabilisierenden Tiefenmuskulatur. Für deine Beweglichkeit, deine Kraft und deine Präsenz. Ausschließlich in kleinen Gruppen, deshalb ganz und gar passend für dich und deine Bedürfnisse.


Gesundheitstraining für Sängerinnen und Sänger versteht sich als präventives Körpertraining, das z.B. Wirbelsäule und Rücken, Füße und Knie, Atmung und Entspannung (Stichwort Lampenfieber), Bühnenpräsenz und allgemeine Beweglichkeit beinhaltet.



Spezialkurs Tanz-Erlebnis 50+ (Deutscher Bundesverband Seniorentanz)


In diesen Tanzkursen kommen Tanzschritte, Rhythmusschulung, Koordination und vor allem viel Freude am Umsetzen verschiedener Musik aus ganz unterschiedlichen Epochen zusammen. Es gibt Kreis-, Gassen-, Paar- oder auch einmal ganz freie Tänze für Jedermann und Jederfrau. Walzer, Rumba, Boogie... Square- und Rounddance... historische Tänze bis zur Renaissance ... international, altersgemäß aufbereitet und in Ruhe vermittelt: Wir probieren alles aus. Ab November betreut Livia weitere Kurse in Dresden und Umgebung. Außerdem soll es neue Einsteigerkurse im Raum Meißen/Radebeul geben.


Tipp: Ergänze mit Propriozeptionstraining, kräftige deine Füße und stabilisiere Sprung-/ Kniegelenke.  hier mehr lesen

AJAMBOW - Das innovative Fitness-Konzept mit Musik für alle

Rücken, Schulter, Nacken machen dir Beschwerden? Du magst es, dich zu Musik zu bewegen und dabei in fremde Gefilde zu reisen? Probier es in den Sommerferien aus und sichere dir deinen Platz im neuen Kurs ab Herbst.


Infos hier

Propriozeption: Tiefenmuskulatur, Gleichgewicht und Sturz-prävention in einem - präventiv und nach / bei chronischen Erkrankungen und nach Verletzungen (z.B. Sprunggelenk) / Osteoporosetraining

Wenn die Tiefenwahrnehmung des Körpers nicht (mehr) so gut funktioniert wie sie sollte, hilft Propriozeptionstraining dabei, die Sinne durch Balance- und Gleichgewichtsübungen entsprechend zu schulen, Reize aufzunehmen und zu verarbeiten. Neben der Schulung der Sinne wird in Propriozeptionskursen die Muskulatur (insbesondere auch die Tiefenmuskulatur) mobilisiert und gekräftigt - für allumfassende Sicherheit im Alltag. Bestens geeignet auch für Sportler und Tänzer und nach einer Covid-19-Erkrankung. hier mehr lesen

Entspannung: Tiefenentspannung, Wellnessmassage, Klangerlebnisse, Wellness-Tages-Retreats

Ich beschäftigte mich bereits seit vielen Jahren mit verschiedenen Entspannungstechniken. Zunächst Yoga, später die Franklin-Technik, es folgte Qigong und schließlich die Ausbildung zur Entspannungstrainerin für Kinder und Erwachsene (Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung) und Blitzentspannungen, Wellness- und Klangmassagen. Hinzu kommt die 2021 begonnene Fortbildung im klangpädagogischen Bereich beim Peter Hess Institut. hier mehr lesen


Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Plätze limitiert sind.



Spezialangebot in Meißen: Dein Wellness-Paket in Kooperation mit der Salzgrotte Meißen - ganz individuell und super entspannend.


Außerdem NEU: Tages-Retreats!

Personal Training - Deine Zeit 1:1

Gründe für eine persönliche 1:1-Betreuung können sein:


  • Tänzer- und Musikergesundheit (präventiv oder nach Verletzung / akuten Beschwerden zur Wiederherstellung deiner optimalen gesundheitlichen Verfassung)
  • krankheitsbedingter Ausfall (Hausbesuche sind möglich)
  • spezielle Ziele im Bereich Tanz / Musik
  • Entspannungstraining für deinen Alltag (auch zur Vorbereitung auf Prüfungen u.ä.)
  • chronische Erkrankungen, die ein Gruppentraining vorübergehend oder dauerhaft erschweren (auch nach einer Covid-19-Erkrankung)
  • deine Arbeitszeiten (Schichtarbeit, häufige Reisetätigkeit u.ä.)


hier mehr lesen

Angebote für Kinder / Jugendliche: www.liviaseifert-federleicht.de

Immer wieder werde ich gefragt, ob und wann es wieder was für Kinder gibt. Kinderyoga, oder Kreativer Kindertanz, oder Rhythmik. Als Kurs, als Ferienprojekt... Aktuell finden in Kooperation mit der Salzgrotte Meißen Musikalische Mitmach-Lesungen statt - weitere Termine sind bereits in Vorbereitung.


Nachfrage besteht (in Meißen) auch für Kinderkurse - Bewegung, Musik, Entspannung, Kinderyoga. Folgt uns auf Social media - sobald sich Termine ergeben, werdet ihr dort zu allererst informiert. Detaillierte Informationen zu Inhalten, der Organisation und den aktuellen Plänen erhaltet ihr unter www.liviaseifert-federleicht.de


Schulkinder und Jugendliche profitieren nicht nur von ausgleichendem Körper-, sondern auch von Entspannungstraining. Nicht nur zur Vorbereitung von Vorträgen und Arbeiten, sondern insbesondere auch zur Vorbereitung von Vorspielen, Aufführungen (Musikschule, Auftritte) und Prüfungssituationen können wir gezielt Übungen aus verschiedenen Entspannungstechniken auswählen, die speziell zu dir passen, und in Ruhe ihre Anwendung üben. Stress bleibt defintiv draußen.


hier mehr lesen